— Anzeige —
02 / 23

Retail Media

Wunderwaffe für den E-Commerce und das digitale Advertising?

Wie Händler und Marken von dem Trend profitieren können

Unser Commerce Briefing im Februar beleuchtet die Entwicklung rund um Retail Media. Denn immer mehr Händler öffnen ihre Webseiten für Werbung. Für Retailer ist das eine interessante Erlösquelle. Für Brands ein hochinteressanter Werbeplatz.

Unser Briefing erklärt, wie sich der Retail-Media-Markt aktuell entwickelt. Es zeigt, welche Händler bereits auf den Zug aufgesprungen sind und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben. Dazu bietet es eine Übersicht über die größten Netzwerke und wichtige Tipps: So gelingt der erfolgreiche Einstieg ins Retail Media Business.

Wir wünschen eine hilfreiche und spannende Lektüre!

Die Ausgangslage: Amazon gilt als Schrittmacher der Retail-Media-Entwicklung. Über 30 Milliarden US-Dollar setzt der E-Commerce-Riese im Jahr mit Werbung um. Der Grund: Marken investieren gerne auf der Website des Marktplatzes, weil sie dort ganz nahe am Kaufabschluss sind.

Längst nutzen auch andere Onlineshops die Power von Retail Media. Ob About You, Douglas, Intersport, Kaufland, Rewe oder Zalando: Die Zahl der Werbemöglichkeiten auf E-Commerce-Seiten steigt. Entsprechend optimistisch sind die Prognosen für das Geschäft. Online-Media-Experten erwarten, dass die Netto-Investitionen in Werbung bei Retailern in diesem Jahr um 22 Prozent steigen. Das ist rekordverdächtig. Kein anderer Werbekanal dürfte in diesem Jahr diese Zuwächse verzeichnen.

— Anzeige —

Video

Experten-Talk: Retail Media, woher kommt der Erfolg?

Schon bald soll mehr Geld in Werbung auf Retail Media fließen als in TV. Die jedenfalls sagt eine Hochrechnung des IAB Europe. Auch wenn viele Experten diese Prognose für sehr optimistisch halten - fest steht: Das Geschäft mit Retail Media brummt.

Retail Media wird also eine blühende Zukunft vorhergesagt - mit Steigerungsraten, die weit über denen anderer Medien liegen. INTERNET WORLD Redakteur Helmut van Rinsum diskutiert mit Vertreterinnen und Vertretern von OBI, Criteo und Group M über die Gründe für den Boom.

Weiterbildung

Amazon Push - Mit Profiwissen zum Top-Seller werden

Du bist bereits Seller oder Vendor auf Amazon in Deutschland und möchtest dein Geschäft weiter ausbauen? Dann booste jetzt dein Marktplatz-Business mit uns! In unserem Amazon Push Kurs erfährst du, wie deine Produkte zu Topsellern auf Amazon werden.

Online, 24. bis 26. Mai 2023

Jetzt anmelden!

Von Kultur bis KPI – die Hebel für deinen D2C-Erfolg

Du hast bereits erste Schritte im D2C gemacht hast oder konkrete Zielsetzungen für den Einstieg in den Direktverrieb? Perfekt – dann lass uns gemeinsam den Weg weitergehen! Um dafür bestens gerüstet zu sein, helfen wir dir, das perfekte D2C-Playbook für deine Ziel- und Warengruppe zu erarbeiten.

Online, 16. Mai 2023

Jetzt anmelden!

Amazon Advertising: Erfolgreich werben auf Amazon

60% der ersten 10 aufgelisteten Produkte auf Amazon sind Paid Advertising. 70% der Umsätze entfällt auf die ersten drei Produkte in der Amazon-Suchergebnissliste. Nutze dieses Wissen, um deine Amazon-Präsenz zu optimieren. Das Team von Remazing liefert hier wichtige Insights und konkrete Handlungsempfehlungen.

Video

Jetzt anmelden & kostenlos anschauen
#Überblick

Retail Media: Was hinter dem Trend steckt

Die Branche verspricht sich viel von Retail Media, auch wenn es aktuell noch an einer genauen Definition und verlässlichen Zahlen mangelt. Ein Überblick.

#Analyse

Wie Brands von Retail Media profitieren

Advertiser wollen für ihre Werbespendings überzeugende Resultate sehen. Retail Media liefert sie. Kaufaffine Zielgruppen und sichere Markenumfelder sind höchst attraktiv.

#Analyse

Wie Händler von Retail Media profitieren

Immer mehr Händler steigen in das Geschäft mit Retail Media ein. Was bewegt sie dazu? Wir haben mit Händlern darüber gesprochen, für wen sich das Werbegeschäft eignet.
#Case

Die Retail-Media-Strategie von Philipps

Die Domestic-Appliances-Sparte der Elektronikmarke Philips nutzt Retail Media bereits seit acht Jahren aktiv - und kann nicht mehr darauf verzichten.

#Case

Snocks: Prominent platziert auf der Amazon-Startseite

Die Unterwäsche-Brand Snocks hat sich für einen Tag den Top-Platz auf der Startseite von Amazon gesichert. Ein Experiment in Sachen Retail Media.
#Backend

So gelingt der Aufbau einer Retail Media Unit

Wer mit der Idee liebäugelt, selbst in das Retail Media Business einzusteigen, muss vorab einige Themen beachten, etwa die technologischen Anforderungen.
#Interview

Jessica Koch, Douglas: "Ein kleiner, feiner Einkommensstrom"

Welche Vorteile bietet Retail Media als Ergänzung zum Handelsgeschäft? Warum boomt das Format heute so? Antworten gibt Jessica Koch, Vice President New Business & Retail Media bei Douglas.

#Podcast

Lidl und Kaufland: Die Pläne bei Retail Media

Im Podcast beschreibt Michael Zacharski, Head of Business Development bei Schwarz Dienstleistungen, wie weit die Retail-Media-Pläne von Lidl und Kaufland sind.

#people to follow

10 Expertinnen und Experten im Retail Media-Business

Wir stellen zehn Expertinnen und Experten vor, die das Retail Media Business im Moment prägen und die Branche aus unterschiedlichen Blickwinkeln heraus formen.

#Sponsored Post

Strategien, die Retail Media 2023 zum Wachstumsgarant machen

Wachstum im wirtschaftlichen Klima 2023 ist möglich - wenn Marken Retail Media für sich nutzen. Criteo beantwortet die wichtigsten Fragen zum Kanal.